Pfirsisch - Quarkkuchen

1 Std leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
-Kalte Butterflöckchen 75 gramm
Mehl 150 gramm
Salz 1 prise
Zucker 40 gramm
Ei 1
BELAG-------- ---------
Pfirsische 1 Dose
Butter 125 gramm
Zucker 100 gramm
Vanillepudding- Pulver 1 Beutel
Quark oder Mascarpone 500 gramm
STREUSEL------ ------
Mehl 200 gramm
Zucker 125 gramm
Salz 1 prise
Butter 125 gramm

Zubereitung

1.Für den Mürbeteigboden das Mehl, Salz, Zucker, Ei und die kalten Butterflöckchen verkneten und 30 min kalt stellen.

2.Eine Springform fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig ausrollen und in die Form legen, einen Rand andrücken.

3.Pfirsische abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Quark mit der zerlassenen Butter, Zucker, Puddingpulver verrühren .

4.Nach belieben kann man auch noch 2pä. Vanillezucker dazutun. Die Mischung auf den Mürbeteig streichen.

5.Mit den Pfirsisch belegen und obendrauf die Streusel tun aus Mehl , Zucker , Salz und Butter. Den Kuchen bei 180 grad ca. 45 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsisch - Quarkkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsisch - Quarkkuchen“