Ein Knöllchen! - Sellerie- creme mit Balsamico-Essig u. Sellerie (Alexander Hold)

Rezept: Ein Knöllchen! - Sellerie- creme mit Balsamico-Essig u. Sellerie (Alexander Hold)
8
00:30
2
622
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Sellerieknolle
0,5 Bund
Lauchzwiebeln frisch
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 Prise
Zucker
400 ml
Gemüsebrühe
250 ml
Sahne
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Schuss
Sonnenblumenöl
1 Schuss
Balsamico-Essig alt
1 TL
Brunnenkresse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
13,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ein Knöllchen! - Sellerie- creme mit Balsamico-Essig u. Sellerie (Alexander Hold)

ZUBEREITUNG
Ein Knöllchen! - Sellerie- creme mit Balsamico-Essig u. Sellerie (Alexander Hold)

1
Sellerie putzen, eine Scheibe abschneiden und beiseite legen, und den Rest in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, Knoblauch pellen, beides klein schneiden. Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Lauchzwiebeln, Knoblauch und Zucker darin leicht karamellisieren lassen. Selleriewürfel hinzufügen und beim Umrühren leicht anbraten. Mit Gemüsebrühe auffüllen und zugedeckt köcheln lassen, bis der Sellerie weich wird. Mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen. Sahne hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und einkochen lassen.
2
Inzwischen aus der Selleriescheibe mit einem Gemüseschäler lange Späne herunter schneiden, im heißen Sonnenblumeöl goldbraun ausbacken und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
3
Anrichten: Die Sellerie-Creme in die Suppenteller füllen und den Balsamico-Essig tropfenweise hineinlaufen lassen. Mit Brunnenkresse und den Sellerie-Spänen garnieren.

KOMMENTARE
Ein Knöllchen! - Sellerie- creme mit Balsamico-Essig u. Sellerie (Alexander Hold)

Benutzerbild von Sangora1962
   Sangora1962
Hört sich nicht schlecht an, koche ich sicher in Kürze nach.
Benutzerbild von LauraJane27
   LauraJane27
Tolles Rezept - werde ich morgen ausprobieren.

Um das Rezept "Ein Knöllchen! - Sellerie- creme mit Balsamico-Essig u. Sellerie (Alexander Hold)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung