Backen ohne backen: Mini-Zitrus-Kuchen

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zitronensaft 50 ml
Orangensirup 100 ml
... Rezept für Sirup:Frucht in meinem RB etwas
Wasser 100 ml
Zucker 3 EL
Agar-Agar. Trockenprodukt 1 TL
Naturjoghurt 150 g
Butterkekse 24
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Zitronensaft, Orangensirup, Wasser, Zucker und Agar Agar in einen Topf geben und verrühren.

2.Dann aufkochen und 2 Minuten kochen lassen.

3.Anschließend vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

4.Nun mit Hilfe eines Schneebesens den Joghurt unterrühren.

5.Die Masse in den Kühlschrank stellen, bis sie anfängt fest zu werden.

6.In eine Minikuchenform oder eine kleine Auflaufform 12 Butterkekse legen. Darauf die Zitrusmasse streichen. Mit weiteren 12 Butterkeksen abdecken.

7.Darauf den Puderzucker streuen.

8.Nun wieder bis zum vollständigen Festwerden der Zitrusmasse in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen ohne backen: Mini-Zitrus-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen ohne backen: Mini-Zitrus-Kuchen“