Joghurt Fruchteis, Joghurteis mit Früchten

6 Std 10 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Naturjoghurt 300 gr
Frßüchte z.B. TK Früchte 100 gr
Diamant Eis Zauber Joghurt 1 Packung
Förmchen 9
Schere, Löffel, Pürrierstab, hohes schmales Gefäß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Ich benutze für solche Gelegenheiten immer Handschuhe, da rote Früchte schlecht abwaschbar sind. Endweder Du nimmst frische Früchte oder TK Früchte. Um ca. 100gr aufgetaute Früchte zu bekommen, nimmst Du ca. 200gr TK Früchte. Durch das Auftauen verliert die Frucht Gewicht.

2.Früchte in aufgetautem Zustand pürrieren, Joghurt in das Gefäß füllen, das Eispulver und das Fruchtpürre dazu geben. Auf kleinster Stufe 1 Minute schlagen, danach 2 Minuten auf höchster Stufe. Währenddessen im Gefäß mit dem Rührgerät in der Masse hoch und runter gehen ( wie bei Mouse o chokolate).

3.Nun die Eismasse in kleine Portionsförmchen oder in eine große Form geben. Ich bevorzuge kleine Portionen und habe 9 1/2 mit der Eismasse gefüllt. Ich benutze immer die Förmchen von früheren Eisportionen von Aldi oder so. Laut Bedienungsanleitung soll das Eis nach 5-8 Std. fertig sein.

4.Wie ich auch in meinen anderen Rezepten schon geschrieben habe: beim Kochen und Backen ist fast Alles variabel. Magst Du mehr Frucht, gibst Du mehr Früchte hinzu. Magst Du mehr Joghurtgeschmack, nimmst Du weniger Früchte! Das schöne an dem Eis is ist, das es nie richtig hart wird, sondern immer schön bissfest ist. Viel Spass beim Ausprobieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt Fruchteis, Joghurteis mit Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt Fruchteis, Joghurteis mit Früchten“