Mini - Pizzas

1 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten für Pizzateig
Mehl 300 g
Milch 0,125 l
trocken Hefe 1 Päckchen
Ei 1
Öl 1 EL
Zucker 1 Prise
Salz 1 TL
Pizzagewürz 1 TL
Zutaten für Belag
Kochschinken 4 Scheiben
frische Champignons 100 g
Paprika 1 orange
Cocktailtomaten 1 Rispe
geriebener Käse 150 g
Passierte Tomaten etwas
Pizzagewürz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1201 (287)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
48,5 g
Fett
6,4 g

Zubereitung

Zubereitung Pizzateig

1.Mehl, Hefe, Salz, Zucker und Pizzagewürz in einer Schüssel zusammen rühren. Die Milch lauwarm aufwärmen und mit dem zimmerwarmen Ei und dem Öl in die Schüssel geben und zu einem weichen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.

2.Champignons und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden, die Paprika in kurze Streifen schneiden.

3.Den Teig in vier Kugeln teilen und 4 kleine Pizzas formen, diese auf Bleche verteilen die mit Backpapier belegt sind.

4.Die Pizzas jeweils gleich belegen: erst ca. 2 EL Passierte Tomaten, etwas Pizzagewürz, eine Scheibe Schinken, etwas Champignons, Tomate und Paprika zum Schluss den Käse auf die vier Pizzas streuen. Im Backofen bei 150°C ca. 20 Min backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini - Pizzas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini - Pizzas“