Kirschmuffins

1 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sauerkirschen 500 g
Butter weich 125 g
Puderzucker 100 g
Salz 1 Prise
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 3
Mehl 175 g
Backpulver 1 TL
Maraschino Kirschlikör 2 EL
Haselnuss-Krokant 80 g

Zubereitung

1.Kirschen putzen, waschen, entsteinen und in einem Durchschlag gut abtropfen lassen.

2.Weiche Butter, Puderzucker, Salz und Vanillinzucker sehr cremig rühren. Eier nacheinander unter rühren, Mehl und Backpulver sieben und mit Kirschlikör ebenfalls unter rühren, Krokant und Kirschen unter heben.

3.Teig in eine vorbereitete Muffinform mit 12 Mulden füllen und bei 180 °C (Umluft 160 °C) auf der 2. Schiene von unten 30 - 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, etwa 10 Minuten in der Form etwa abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und ganz auskühlen lassen.

Tipp:

4.Als Variante zusätzlich noch 75 g Puderzucker mit 1 EL Likör und 1 EL Wasser zu einem glatten Guss verrühren, auf die Muffins streichen, mit 20 g Krokant bestreuen und servieren. Als Beilag passt halbsteif geschlagene Sahne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschmuffins“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschmuffins“