Champignon-Tomaten Pfännchen mit Schweinerücken

40 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinerücken 250 gr.
Champignons frisch 100 gr.
Tomaten 2
große Zwiebel 1
Kräuterfrischkäse 2 EL
Sahne 100 ml
Feta 50 gr.
Knoblauch etwas
Salz, Pfeffer etwas
Tomatenmark 1 TL
Weißwein trocken etwas
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel in gröbere Würfel, den Knoblauch in feine Würfel schneiden.

2.Das Fleisch erst in Scheiben, dann in Streifen schneiden.

3.Die Tomaten häuten, anschließend in Würfel schneiden.

4.Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

5.Die Zwiebeln in etwas Öl glasig dünsten. Anschließend aus dem Fett nehmen und zur Seite stellen.

6.Die Champignons ebenfalls im Bratfett anbraten und bei Seite stellen.

7.Das Fleisch im Bratenfett scharf anbraten, die Zwiebeln, den Knoblauch, die Champignons sowie das Tomatenmark wieder zufügen und nochmals kurz mit braten. Mit Weißwein ablöschen.

8.Die Sahne, den Kräuterfrischkäse sowie den Feta krümelig dazu geben.

9.Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Min. köcheln lassen.

10.Kurz vor Ende der Garzeit die Tomaten sowie die Petersilie zufügen, nochmals kurz aufkochen lassen und servieren.

11.Bei mir gabs dazu Nudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Tomaten Pfännchen mit Schweinerücken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Tomaten Pfännchen mit Schweinerücken“