Porterhouse-Steak mit warmem Pfirsichsalat

Rezept: Porterhouse-Steak mit warmem Pfirsichsalat
Rezept von meinem Sohn
4
Rezept von meinem Sohn
13
961
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Porterhousesteak von je 700g
4 Esslöffel
Öl
1 Teelöffel
Chilipulver
Paprikaschote grün und rot
1
Jalapeño
6
Pfirsiche frisch oder aus der Dose
2 Esslöffel
Koriander gehackt
4 Esslöffel
Limettensaft
Salz und Pfeffer
Öl zum Bepinseln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1578 (377)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
39,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Porterhouse-Steak mit warmem Pfirsichsalat

Caponata oder Gemüse Salat auf Sizilianischer Art

ZUBEREITUNG
Porterhouse-Steak mit warmem Pfirsichsalat

1
Steaks abbrausen,trockentupfen.2 EL Öl mit dem Chilipulver verrühren und die Steaks damit einmassieren,zugedeckt 30 Minuten kalt stellen.Beide Schotensorte putzen,waschen,entkernen und in kleine Würfel schneiden.Pfirsiche in kochendem Wasser sekundenlang ziehen lassen,abschrecken,häuten,halbieren,entsteinen und in Spalten teilen.Paprika und Chili im restlichen heißen Öl 2 Minuten anbraten.Pfirsichspalten zugeben
2
teilen.Paprika und Chili im restlichen heißen Öl 2 Minuten anbraten.Pfirsichspalten zugeben und in 2 Minuten erwärmen.Koriander darunterrühren,Topf vom Herd nehmen und alles mit Limettensaft,Salz und Pfeffer abschmecken.Steaks auf dem Grillrost je nach geschmack pro Seite 5-6 Minuten ( rare) oder 10 Minuten (medium) grillen.Steaks mit dem noch warmen Pfirsichsalat servieren.
3
Pfirsichsalat servieren.

KOMMENTARE
Porterhouse-Steak mit warmem Pfirsichsalat

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hört sich wieder sehr lecker an, eine tolle Zubereitung, 5 ✰✰✰✰✰chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Tuetensuppenkoch
   Tuetensuppenkoch
★★★★★ vom TÜTENSUPPENKOCH für dieses leckere Rezept !
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Fleisch ist mein Gemüse!!!!!!!!!! Die Idee mit Pfirsich und Jalapenos. finde ich als alter Chili-Fanz einfach nur genial. Volle süß-scharfe Sterne für Dich LG Andy
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
eine leckere Idee mit dem Pfirsichsalat,5 Sterne
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Ein leckeres Steak,das würde mir die ganze Woche reichen:)))............. Aber toll zurecht gemacht.*****chen dafür.GVLG.Bärbel

Um das Rezept "Porterhouse-Steak mit warmem Pfirsichsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung