Gemüse/Beilage - Bohnen im Schinkenmantel

20 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Prinzessbohnen, gut abgetropft 200 g
Schwarzwälder Schinken 6 Scheiben
Bohnenkraut, getrocknet etwas
Rapsöl oder Margarine zum Braten etwas

Zubereitung

1.Dazu nehme ich meistens die Prinzessböhnchen. Diese gut abtropfen lassen.

2.Nun auf einem großen Schneidbrett oder Teller die Schinkenscheiben in etwas Abstand zueinander legen. An einer Seite die Prinzessbohnen legen, die Menge ist je nach eigenem Wunsch wählbar, etwas Bohnenkraut darüber streuen und relativ fest aufwickeln.

3.Das Fett in einem Pfännchen erhitzen und die Röllchen rundherum anbraten.

4.Dieses Mal waren die Prinzessbohnen leider qualitativ nicht so berauschend, deshalb sind die Röllchen etwas dünner als normal ausgefallen. Von den Bohnen war nur ca. die Hälfte geeignet.

5.So, jetzt habe ich Bohnen im Schinkenmantel wieder zubereitet, allerdings dieses Mal mit Prinzessbohnen TK, das ist zu der Dosenware ein Unterschied wie Tag und Nacht, empfehle jedem frische Bohnen oder die TK-Bohnen zu verwenden...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse/Beilage - Bohnen im Schinkenmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse/Beilage - Bohnen im Schinkenmantel“