Appenzeller Schweinefilet

20 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 300 gr.
Champignons frisch 200 gr.
Öl 1 EL
Zwiebel 1 Stk.
Zitronensaft 1 TL
Butter 25 gr.
Appenzeller Käse 125 gr.
Weißwein 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

Schweinefilet in nicht zu dicke Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, in heißem Öl beidseitig kurz anbraten. Dachziegelartig in eine flache, gefettete Gratinform schichten. Geputzte Champignons halbieren, mit Zitronensaft beträufeln, zusammen mit kleingeschnittener Zwiebel und Petersilie in Butter 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Weißwein ablöschen. Champignons um das Fleisch verteilen. Den Käse in dünne Scheiben schneiden, auf das Fleisch legen und im vorgeheizten Backofen oder unter dem Grill ca. 12-15 min. garen, bis der Käse schmilzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Appenzeller Schweinefilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Appenzeller Schweinefilet“