spritzgebäck

Rezept: spritzgebäck
3
01:00
0
1365
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
weiche Butter
200 Gramm
Zucker
2
Eier
1 Päckchen
Vanillenzucker
125 Gramm
gemahlene Haselnüsse
500 Gramm
Mehl
Gramm
Kuvertüre /weiß oder dunkel.egal
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1511 (361)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
80,2 g
Fett
0,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
spritzgebäck

Nusskuchen
Octopus an Auberginensalat mit ausgebackenem Schafskase

ZUBEREITUNG
spritzgebäck

1
Alle zutaten zusammen rühren-bis auf die Kuvertüre Wenn der Teig zu krümelig ist,kann man noch wasser nachgießen(Pinnchen mehr nicht) 1 Stunde den teig kalt stellen- dann ofen auf 200 grad anmachen.den teig ausrollen-mehl auf die fläche streuen.damit der teig nicht pappt und dann steche ich mit back Formen immer aus.gibt verschiedene Figuren- auf ein backblech,wo backpapier drauf ist dann diese figuren legen und abbacken-10-15 ninuten-
2
nicht pappt,und los gehts-sind die plätzchen fertig.etwas abkühlen lassen-Kuvertüre erhitzen.und die flüssige Schokolade auf die plätzchen geben,

KOMMENTARE
spritzgebäck

Um das Rezept "spritzgebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung