Gemüse : - Versteckte Eier im Kartoffelschnee-

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln geschält gegart 1 kg
Milch 0,125 l
Butter geschmolzen 3 EL
Eier 6
Eigelb 2
Eiklar, geschlagen 2
Zwiebel gewürfelt 1
Räucherspeck, gewürfelt 60 gr.
Toastbrotbrösel 3 EL
Parmesan gerieben 80 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
278 (66)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Die abgedämpften Kartoffeln durch die Presse drücken, und mit der Milch und der Hälfte vom Parmesan verrühren.

2.In einer kl. Pfanne etwas Öl erhitzen, und die Zwiebel und Speckwürfel anrösten. Die Milch mit den Eigelben verquirlen, Salzen und Pfeffern und alles mit den Kartoffeln gut vermengen. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Abschmecken.

3.3 Portionsauflaufformen gut ausbuttern, Mit der Kartoffelmasse befüllen, mit einem Löffel jeweils 2 Löcher hineindrücken, Eier einzeln aufschlagen, und vorsichtig in die Vertiefungen gleiten lassen. Restlichen Parmesankäse und Brösel darüberstreuen, mit Butterflöckchen belegen un im auf 200° vorgeheizten Backofen auf der Mittelschiene ca. 20 Min. überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse : - Versteckte Eier im Kartoffelschnee-“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse : - Versteckte Eier im Kartoffelschnee-“