Sambusak mit Schafskäse

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
*** TEIG *** etwas
Butter weich 200 Gramm
Quark Magerstufe 200 Gramm
Eigelb 2
Salz 0,5 TL
Wasser lauwarm 4 EL
Mehl 300 Gramm
Backpulver 2 TL
*** FÜLLUNG *** etwas
Quark Magerstufe 250 Gramm
Quark Fettstufe 125 Gramm
Schafskäse oder Feta zerbröselt 125 Gramm
*** BESTREICHEN / BESTREUEN *** etwas
Ei verquirlt 1
Sesam etwas
Kümmel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
20,3 g
Fett
15,4 g

Zubereitung

1.TEIG: Butter, Quark, Eigelb und Salz mit dem Mixer verrühren. Wasser Mehl und Backpulver zugeben, langsam weiter mixen, bis ein homogener Teig entsteht.

2.Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für mindestens 2 Stunden in den Kühli legen.

3.FÜLLUNG: Beide Quarksorten und Schafskäse verrühren, badecken und bis Gebrauch im Kühli aufbewahren.

4.Backofen auf 190°C vorheizen.

5.Auf gemehlter Arbeitsfläche Teig etwa 1/2 cm dünn ausrollen, Kreise ausstechen, etwas von der Füllung in die Mitte der Kreise legen. Kreise zu Halbmonden umklappen und die Ränder verschließen.

6.Die Halbmonde auf ein Blech mit Backpapier legen, mit Ei bestreichen und mit Sesam und Kümmel (ich habe beide vorher vermischt, geht aber auch nur mit Sesam - wer keinen Kümmel mag) bestreuen.

7.Etwa 20 Minuten backen, bis zur schönen Goldfärbung.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sambusak mit Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sambusak mit Schafskäse“