Kalbsfleischröllchen in Biersoße

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschnitzel 4
Mozzarella 1 Kugel
Frühstücksspeck 8 Scheiben
Butter 2 EL
Bier Hell 200 ml
grüne Bohnen etwas
Salz etwas
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kalbsschnitzel leicht flach klopfen und auf einer Arbeitsplatte ausbreiten. Mozzarella in dicke Scheiben schneiden und die Schnitzel damit belegen. Ganz leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel zusammenrollen und den Käse mit dem Fleisch einschließen. Jede Fleischrolle mit 1 Scheibe Speck umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.

2.1 EL Butter in einer Pfanne zerlassen und die Fleischröllchen sowie die restlichen Scheiben Speck darin 4 Minuten anbraten. Das Fleisch immer wieder wenden, damit es gleichzeitig braun wird.

3.Pfeffer über das Fleisch streuen und 100 ml Bier in die Pfanne gießen. Das Bier bei starker Hitze kochen lassen und dabei die Fleischröllchen immer wieder wenden. Fleisch und Speck nach 5 Minuten aus der Pfanne nehmen und in tiefen Tellern warm halten.

4.Restliches Bier in die Pfanne gießen und zum Kochen bringen. Dabei den Bratensatz mit einem Bratenwender vom Pfannenboden lösen. Hitze reduzieren und restliche Butter in kleinen Stückchen in die Soße rühren. Das Fleisch und den Spack bei mittlerer Hitze nochmals für 1 Minute in die Pfanne geben. Mit Biersoße und grünen Bohnen servieren.

5.Als Beilage empfehle ich Bratkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsfleischröllchen in Biersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsfleischröllchen in Biersoße“