Pfirsichknödel

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quark 500 Gramm
Mehl 500 Gramm
Eier 2
Salz 1 Prise
Zucker 1 Teelöffel
Pfirsiche 1 Dose
Margarine etwas
Zimt gemahlen etwas
Zucker etwas

Zubereitung

Quark, Mehl, Eier, Salz und 1-2 Teelöffel Zucker, zu einem glatten Teig vermengen. In 6 Teile teilen und wie bei Bild 1 auseinander ziehen. 1/2 Pfirsich in der Mitte platzieren (Bild 2), dann verschliesen (Bild 3), zu einer Kugel formen und ins heiße, nicht kochendes Wasser legen (Bild 4). Zwischendurch umrühren, sonst bleiben sie am Topfboden kleben. Die Pfirsichknödel sind fertig wenn sie schwimmen ( Bild 5) . Dann die Margarine schmelzen (Bild 6), Zimt & Zucker vermischen (Bild 7). Schließlich servieren (Bild 8 oder 9).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsichknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsichknödel“