Lechio, Paprikagemüsse mit Fleischwurst

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Paprika bunt 500 Gramm
Zwiebel 1 Stck
Pizza-Tomaten 2 Dosen
Fleischwurst 1 Ring
Reis 1 Paket
Ei 1 Stck.
Gemüsebrühe 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und würfeln. Paprika putzen und klein schneiden. Nicht zu fein. Fleischwurst in kleine Würfel schneiden. Ei verquirlen.

2.Zwiebelwürfel in Margarine andünsten, Paprikawürfel dazugeben. Kurz anbraten und die Dosentomaten dazugeben. Kurz aufkochen und leicht köcheln lassen. Achtung, dass es nicht anbrennt. Wenn die Paprikawürfel fast fertig sind, die Fleischwurst dazugeben, nicht mehr kochen, sondern nur noch warmhalten.Bevor das Ei eingerührt wird, muss das Paprikagemüse vom Herd. Es darf nicht mehr zu heiß sei!n, sonst gerinnt das Ei. Mit Salz und Gemüsebrühe würzen. Auch etwas Pfeffer.

3.Den Reis kochen.

4.Wenn der Reis fertig ist, das Ei in das Paprikagemüse einrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lechio, Paprikagemüsse mit Fleischwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lechio, Paprikagemüsse mit Fleischwurst“