Pinienkern-Frikadellen vom Grill

15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 500 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Ei 1
Semmelbrösel oder Paniermehl 1 EL
Parmesan frisch gerieben 35 g
Pinienkerne 60 g
Thymian getrocknet 1 TL
Basilikum getrocknet 1 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Semmelbrösel, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Thymian, Parmesan, Pinienkerne, Ei und Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Hackmasse gut durchmischen. Aus der Hackmasse Frikadellen je nach Größengeschmack formen, etwas flach drücken.

2.Den Holzkohlengrill anheizen. Die Frikadellen auf dem heißen Rost bei nicht zu starker Hitze pro Seite 7-10 Min. schön braun grillen.

3.Tipp: Geht auch unter dem Backofengrill. Wenn man kleine Frikadellen formen möchte, die Pinienkerne nicht ganz in die Fleischmasse geben, sondern grob hacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pinienkern-Frikadellen vom Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pinienkern-Frikadellen vom Grill“