Pikanter Spargelsalat mit gebackenem Kabeljau

1 Std leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grüner Spargel 800 g
Gemüsebrühe 1 l
Zitrone 172
Butter 1 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Schalotten 2
rote Chilischoten 2
süße Chilisauce 3 EL
Zucker 1 TL
Spargelwasser 100 ml
Erdnusöl 100 ml
Für den Kabeljau etwas
Kabeljau 800 g
je ein paar Spritzer Zitrone und Worcestersauce etwas
Für den Backteig etwas
Eigelbe 4
Mehl gesiebt 3 gehäufte EL
Speisestärke 2 gehäufte EL
Eiweiß 4
Weißwein 100 ml
Fett zum Ausbacken etwas

Zubereitung

1.Den Spargel putzen und die unteren enden abschneiden, den Spargel in der Gemüsebrühe bissfest garen.

2.Den Spargel hut abtropfen lassen, in Mundgerechte stücke schneiden und an die Seite stellen.

3.Nun die Schalotten in feine Würfel schneiden die Chilischoten von den Kernen befreien und ebenfalls klein schneiden.

4.Jetzt das Spargelwasser und die Chilisauce zu den Schalotten geben mit Salz, Pfeffer und einer prise Zucker und dem Erdnusöl verrühren. Den Spargel dazu geben und im Kühlschrank ca 15Min. ziehen lasen.

5.Den Kabeljau waschen trocken tupfen und mit dem Zitronensaft und der Worcestersauce beträufeln mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls im Kühlschrank 15Min. ziehen lassen.

6.Für den Backteig Die Eier trennen und mit dem Weißwein Mehl und Speisestärke glatt rühren. Das Eiweiß steif sclagen und unter den Teig heben. Jetzt den Fisch durch den Teig ziehen und im heißem Fett ausbacken. Guten Appetiet

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Spargelsalat mit gebackenem Kabeljau“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Spargelsalat mit gebackenem Kabeljau“