Roastbeef mit Rucola an Pflaumensoße

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Zitronensaft 2 EL
Teriyaki-Soße 2 EL
Koriander frisch gemahlen 1 TL
Pflaumensoße 1 EL
Pflaumenmus 1 EL
Pflaumen rot 250 gr.
Frühlingszwiebel 1
Roastbeef ; roh, dünn geschnitten 10 Scheiben
Öl 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und grob klein schneiden. Anschließend zusammen mit Zitronensaft, Teriyaki-Soße, Koriander, Pflaumensoße und Pflaumenmus pürieren. Die Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Danach das Roastbeef in sehr heißem Öl von beiden Seiten scharf anbraten und salzen. Die Pflaumensoße und die Pfaumenstücke hinzufügen und einmal aufkochen lassen. Mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und auf Rucola anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roastbeef mit Rucola an Pflaumensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roastbeef mit Rucola an Pflaumensoße“