Spaghetti *alla Nonna*

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 400 Gramm
Spinat frisch 500 Gramm
Für die Olivenbutter:
Knoblauchzehen gehackt 2
Oliven schwarz entsteint 15
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Senf mittelscharf 1 Teelöffel
Olivenöl nativ 1 Esslöffel
Butter zimmerwarm 3 Esslöffel
Kapern 1 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Zum Bestreuen:
Parmesan 4 Esslöffel
Pinienkerne geröstet 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Den Spinat verlesen und waschen . In kochendem Wasser blanchieren, abschütten und abtropfen lassen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden, die Oliven vierteln.

2.Die Butter mit den Oliven, Öl, Knoblauch; Zitronensaft, Frühlingszwiebeln, Kapern und Senf gut verrühren und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken

3.Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente garen. Durch ein Sieb abschütten-nicht abschrecken und mit der Olivenbutter in eine große vorgewärmte Schüssel geben, den Spinat dazugeben und alles gut vermengen.

4.Auf Tellern anrichten und mit Parmesan und gerösteten Pinienkernen bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti *alla Nonna*“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti *alla Nonna*“