Kirschkuchen mit Schokoglasur

40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 5 Stk.
Zucker braun 200 g
Vanillezucker 1 Pk.
Schmand 200 g
Pflanzenöl 200 ml
Kirschwasser 2 EL
Mehl 270 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Kirschen halbiert 200 g
Kuchenglasur , Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1884 (450)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
43,4 g
Fett
27,8 g

Zubereitung

1.Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Das Öl, den Schmand und das Kirschwasser zugeben, gut unterrühren. Das Mehl und Backpulver kurz untermischen und am Schluss die Kirschen unterheben.

2.Den Teig auf das Blech geben und bei 170° Umluft ca. 25 bis 30 Minuten backen. (Stäbchenprobe)

3.Den Kuchen mit Puderzucker bestäuben, mit Zucker- oder Schokoguss überziehen, mit Schlagsahne oder einer Kugel Eis servieren.

4.Man kann auch andere Früchte oder Beeren nehmen, dann würde ich aber den Kirsch weglassen und stattdessen Zitronensaft oder Vanille nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschkuchen mit Schokoglasur“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschkuchen mit Schokoglasur“