Kalbsragout mit Gemüse und Couscous

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für das Ragout:
Kalbfleisch 650 g
Olivenöl extra vergine 2 EL
Fleischtomate 1 große
Gemüsezwiebel 1
Zucchini 1
Kartoffeln 2
Möhren 2
Weißkohl ca 350g 0,25
Aubergine 1
Fleischbrühe 400 ml
Salz etwas
Kreuzkümmel gemahlen etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Für den Couscous:
Couscous 2 Gläser
Olivenöl extra vergine 1 EL
Butter 1 EL
Salzwasser 2 Gläser
Koriander für die Garnitur etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
603 (144)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

1.das fleisch waschen, trockentupfen und in kleine würfel schneiden

2.den geputzten kohl in streifen schneiden.....das restliche gemüse putzen, waschen und würfeln

3.das olivenöl im wok oder einen hohen pfanne erhitzen....das fleisch darin portionsweise scharf anbraten

4.zwiebel - und tomatenwürfel zugeben....unterrühren.....5 min sacht köcheln lassen...mit brühe auffüllen....würzen

5.kohl, möhren und kartoffeln untermischen.....weitere 10 min köcheln lassen

6.zwei gläser salzwasser aufkochen mit 2 el olivenöl...... vom herd nehmen.....den couscous unter rühren einrieseln lassen.....den deckel auf den topf legen und 5 min. quellen lassen....die butter zugeben....den couscous auflockern

7.die zucchini - und auberginenwürfel zugeben..........nochmal 10 min köcheln lassen........abschmecken

8.in marokko wird couscous in speziellen töpfen zubereitet und zum verzehr auf eine große platte gegeben.......oben wird ein krater eingedrückt für die soße und das gemüse darauf verteilt ......ich habe es gleich auf tellern angerichtet

Abwandlung:

9.das ragout schmeckt auch mit anderen gemüse - und fleischsorten...........ich habe das ragout auch schon ohne couscous gemacht, dann aber mehr kartoffeln genommen

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsragout mit Gemüse und Couscous“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsragout mit Gemüse und Couscous“