Schokoladen Käsekuchen mit Keksbodenkruste

4 Std 30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Vollkornkekse 240 Gramm
Schokolade 80% Kakao 250 Gramm
Butter 285 Gramm
Saure Sahne 150 ml
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stück
Eier, große nehmen 2 Stück
Zucker 125 Gramm
Frischkäse 500 Gramm
Haselnüsse geröstet, gehackt 125 Gramm
Schlagsahne 150 ml

Zubereitung

Für die Kruste

1.23 er Springform bereit stellen. Vollkornkekse in einem Plastikbeutel zerkleinern. Im Wasserbad 170 gr von der Butter und 30 gr von der Schokolade vorsichtig schmelzen und dann die Keksbrösel mit einem Rührlöffel gut vermischen. Die Masse in die Springform geben und am Boden und an den Seiten etwas hochdrücken.

Für die Füllung

2.In einer Schüssel über dem Wasserbad die restliche Butter und Schokolade langsam schmelzen ( nicht zu heiß werden lassen, sonst kann sie gerinnen ). Dann die Vanille und die saure Sahne hinzugeben und glatt rühren.

3.Backofen auf 170° C vorheizen. Eier und Zucker in einer Schüssel gut aufschlagen bis sie dicklich ist. Den Frischkäse und die abgekühlte Schokomischung unterrühren. Zum Schluß noch die Haselnüsse unterheben. Die Masse in die Springform geben und 120 Minuten backen. Die restlichen 20 Minuten auf Unterhitze schalten.

4.In der Form abkühlen lassen ( Kuchen wird in der Mitte etwas zusammen sacken ). Aus der Form nehmen, in 12 Stücke teilen. Mit frisch geschlagener Schlagsahne Rosetten aufspritzen und mit etwas grober Schokoraspel dekorieren.

5.Wer keine 23 er Springform hat, kann auch einen verstellbaren Backring nehmen, bei diesem aber den Boden mit Backpaier einkranzen und auf das Backblech stellen ( siehe Bilder ). Größere Backform ist nicht unbedingt zu empfehlen, da der Kuchen sonst zu dünn wird.

6.Wer grad keine Haselnüsse da hat so wie ich, kann auch Walnüsse nehmen. Kann man auch essen. Wem der Kuchen zu Schokoladig schmeckt, kann auch mit weniger Kakaoanteil experimentieren.

7.Keine Angst vor Kalorien. Bei der langen Backzeit werden alle abgetötet. ;-D-

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen Käsekuchen mit Keksbodenkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen Käsekuchen mit Keksbodenkruste“