Amarettini Kekse

2 Std 10 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Ei 1
Mehl 150 Gramm
Mandeln gemahlen 200 Gramm
Salz 1 Prise
Amaretto 3 Esslöffel
Macadamia Sirup 1 Esslöffel
Zum Bestäuben
Puderzucker 100 Gramm
Zucker 150 Gramm

Zubereitung

1.Das Ei trennen und das Eiweiss zu Schnee schlagen. Die restlichen Zutaten miteinander verrühren, zum Schluss den Eischnee unterheben.

2.Den Teig für zwei Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Dann den Backofen auf Heissluft 170°C vorheizen. Aus dem Teig portionsweise ca. 2 cm grosse "Kugeln" formen, dann in Puderzucker wenden und auf Backblech mit Backpapier legen.

3.Die Kekse für ca. 12 Minuten ausbacken und die Kekse auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Menge ergibt ca. 60 Kekse.

Tipp

4.Falls der Teig zu flüssig/klebrig ist einfach noch etwas Mehl dazugeben. Denn wenn der Teig zu klebrig ist, lässt er sich nicht formen sondern bleibt an den Händen kleben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amarettini Kekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amarettini Kekse“