Hackfleischpizza

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind/Schwein Hackfleisch frisch 1 kg
Ei 1 Stk.
große Zwiebel 1 Stk.
Knoblauch 3 Zehen
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Eßl.
Senf 1 Eßl.
schwarze Oliven 1 Glas
Schmand 1 Becher
Tomaten 2 Stk.
Paprika 1 Stk.
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Pilze. Ich nehme frische Champ. 1 Dose
italienische Kräuter,Salz, Pfeffer,Paprike Pulver, 1/2 Teel. Kurcuma, etwas
Gauda oder nach Geschmack würzigen Käse zum Bestreuen. etwas

Zubereitung

1.Je die Hälfte der Zwiebel, Paprike, Oliven, Knoblauch u. Lauchzwiebeln klein schneiden. (Sehr klein) Das Hackfleisch wird gemischt mit Ei, Tomatenmark, Kurcuma, Senf, Salz u. Pfeffer nach Geschmack, Paprika.Das Gemüse zugeben und gut mischen.

2.Backofen ca.160°- 180°C vorheizen.

3.Das Hackfleisch in eine beschichtete Auflaufform oder ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.Gleichmäßig andrücken. Der Teig wird jetzt im Backofen 15 Minuten gebacken.

4.Die andere Hälfte vom kleingeschnittenen Gemüse u. die Tomate wird in etwas Olivenöl bissfest angedünstet.Mit etwas Brühe ablöschen und den Schmand dazugeben.

5.Ist der Hachfleischteig fertig gebacken wird er belegt. Gemüse mit Soße, Oliven, Pilze, Kräuter und zum Schluß dick Käse. Hier kann man aber nehmen was man möchte. Jeder nach seinem Geschmack.

6.Jetzt kommt die Pizza noch einmal für ca. 30 Min. in den Ofen. Nach dem Backen einen Moment ruhen lassen. GUTEN APPETIT!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischpizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischpizza“