Spargel ganz klassisch

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spargel 1300 Gramm
Salz 1 Teelöffel
Zucker 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Einen großen Topf, zu 3/4 mit Wasser füllen und zum Kochen bringen

2.Den Spargel schälen und die unteren, meist holzigen Enden abschneiden (ca. 1-2 cm)

3.Salz und Zucker in das kochende Wasser geben und die Spargelschalen mit den abgeschnittenen Spargelenden ca. 10 Min. darin auskochen. Das hat den Vorteil, dass das Wasser schon Spargelaroma hat, wenn man den Spargel kocht. Er schmeckt dann intensiver.

4.Die Spargelschalen und Enden herausfischen und nun den Spargel ca. 10 bis 15 Min. je nach Dicke des Spargels kochen. Man sieht auch, wenn der Spargel gar wird. Zuerst ist er Elfenbeinweiß. Wird er gar, bekommt er ein glasiges Aussehen.

5.Zum Spargel serviere ich Kartoffeln, gekochten Schinken und Sauce Hollandaise.

6.Das Spargelwasser kann am nächsten Tag für eine Suppe verwendet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel ganz klassisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel ganz klassisch“