Pizza: Hähnchen-Tartelettes

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pizzateig ... aus meinem KB 0,5 Potionen
Hähnchenbrust 200 g
Möhre 1
Zwiebel 1 kl.
Knoblauchzehe 1
Saure Sahne 3 EL
Salz etwas
Pfeffer weiß gemahlen etwas
Parmesan gerieben 2 TL
Kräuter-Öl "Arabica" ... aus meinem KB 1 EL

Zubereitung

1.Pizzateig wie im Grundrezept angegeben zubereiten.

2.Dann in 4 Teile teilen, daraus Kugeln formen und diese flach drücken oder rollern. Nun den Teig in 4 Tartelettesformen geben, dabei einen Rand andrücken.

3.Fleisch waschen, trockentupfen und dann in sehr kleine Würfel schneiden.

4.Möhre, Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden.

5.Öl in einer Pfanne erhitzen, zuerst das Fleisch kurz andünsten, dann das Gemüse dazugeben und mitdünsten.

6.Vom Herd nehmen und Sahne mit einrühren und dann würzen.

7.Diese Mischung gleichmäßig in die 4 Formen verteilen.

8.Parmesan darüberstreuen.

9.Im auf 230°C vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

10.Anschließend noch kurz in den Formen lassen, dann auf Teller geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza: Hähnchen-Tartelettes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza: Hähnchen-Tartelettes“