Haselnuss-Bisquit

50 Min leicht
( 142 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 5
Salz 1 Prise
Zucker 150 g
heißes Wasser 5 EL
Haselnüsse gemahlen 100 g
Mehl gesiebt 50 g
Backpulver 2 TL

Zubereitung

1.Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und dabei 50 g Zucker langsam einrieseln lassen und verrühren.

2.Das Eigelb mit dem restlichen Zucker und 5 EL heißem Wasser zu einer cremigen Masse verrühren. Das gesiebte Mehl + Backpulver + Nüsse unterrühren. Zum Schluß vorsichtig das Eiweiß unterheben . In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 35 - 40 Min. backen ( je nachdem wie groß Eure Spirngform ist ich hatte eine 26er Form, ist sie größer, verkürzt sich die Backzeit etwas...am besten macht ihr eine Stäbchenprobe bevor ihr ihn heraus nehmt !) .

3.Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Teigmenge reicht bei einer 26er Form, für zwei Tortenböden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haselnuss-Bisquit“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 142 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haselnuss-Bisquit“