Pfirsich- Melba Torte

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3 Stk.
Mehl 6 dag
Zucker 9 dag
Vanillejoghurt 1 kg
Himbeeren TK 500 g
Pfirsichspalten 1 Dose
Gelatine 12 Blatt
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die Eier trennen.Dotter mit Zucker schaumig rühren.Mehl unterheben.Eiklar mit Vanillezucker steif schlagen und unter die Mehlmasse heben.

2.Teig in eine befettete und bemehlte Springform füllen und bei 180° ca. 20 Minuten backen.

3.Himbeeren aus dem Tiefkühler nehmen.Bisquit auskühlen lassen. Pfirsichspalten abtropfen lassen,den Saft auffangen.

4.Vanillejoghurt kurz aufschlagen und nach Geschmack süssen. Gelatine einweichen .200 ml vom Pfirsichsaft erhitzen,Gelatine darin auflösen und abkühlen lassen. Gelatine ins Vanillejoghurt rühren.

5.Tortenring um den Boden legen.Tortenboden mit Pfirsichspalten und Himbeeren belegen.Vanillejoghurt darüber gießen.Leicht anziehen lassen und mit den restlichen Himbeeren und Pfirsichen dekorieren.

6.Torte für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich- Melba Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich- Melba Torte“