Rösti-Muffins

55 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Bacon 24 Scheiben
Kartoffeln 1,2 kg
Frühlingszwiebeln 6
Rosmarin 2 Zweige
Eier 2
Mehl 3 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Jede Vertiefung des Muffinblechs mit 2 Scheiben Bacon über Kreuz auslegen, sodass die Enden an den Seiten heraushängen.

2.Kartoffeln waschen, schälen und grob raspeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken.

3.Eier mit Kartoffeln, Zwiebeln, Rosmarin und Mehl verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

4.Den Kartoffelteig in die Vertiefungen füllen und die Baconenden darüber schlagen. Im Backofen auf mittlerer Schiene 30 Minuten backen.

5.Nach dem Backen 5 Minuten in der Form ruhen lassen, herausnehmen und warm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rösti-Muffins“

Rezept bewerten:
4,58 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rösti-Muffins“