Fingerfood - Pobres Caballeros de Ajo – Arme Ritter auf kanarische Art

15 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pan blanco - spanisches Weißbrot 8 Scheiben
Brotes de ajo - eingelegte Knoblauchkeime 4 EL
Eier 4 Stk.
Olivenöl nativ etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Knoblauchkeime abtropfen lassen und fein hacken.

2.Die Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Knoblauchkeime unterheben.

3.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

4.Die Brotscheiben in die Eimasse tauchen, so dass die Scheiben von allen Seiten bedeckt sind. Die Brotscheiben im heißen Öl auf beiden Seiten goldbraun braten.

5.Sofort Heiß servieren.

6.Wer kein Pan blanco bekommt, kann auch Toastbrotscheiben dazu verwenden.

7.Anstelle der Knoblauchkeime kann man auch 4 Knoblauchzehen fein gehackt verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fingerfood - Pobres Caballeros de Ajo – Arme Ritter auf kanarische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fingerfood - Pobres Caballeros de Ajo – Arme Ritter auf kanarische Art“