Brotchips mit feiner Knoblauchnote

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nicht mehr all zu frisches Brot etwas
Öl 1 Glas
Knoblauchzehen 4
etwas Salz etwas
Rosmarin frisch etwas

Zubereitung

1.Als erstes gebt Ihr das Öl in ein Gefäß . Knoblauch in feine Scheiben schneiden, etwas Salz und Rosmarin dazu geben und ein paar Stunden ziehen lassen

2.Restbrot mit einem Glas runde Kreise ausstechen. Die Brotrinde verwende ich nicht. Ofen auf 120 Grad vorheizen.

3.Nun die Brotkreise Mit dem Knoblauch Öl bestreichen. Das restliche Öl mit den Knoblauchstücken nicht wegschmeissen! Ihr könnt es noch zum braten von Gemüse, Fisch oder Fleisch verwenden.

4.Ofen auf 100 Grad runter stellen und ca 30 Minuten im Ofen kross backen. Fertig sind die leckeren Brotchips!

5.In einem anderen Rezept zeige ich euch später was für tolles Fingerfood man daraus machen kann! Leckere Häppchen für eure Party! :))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brotchips mit feiner Knoblauchnote“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brotchips mit feiner Knoblauchnote“