Schoko-Nuss-Cookies

5 Std 11 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ei 1
Zucker braun 70 Gramm
Zucker weiß 30 Gramm
Mehl 200 Gramm
Haselnüsse gemahlen 30 Gramm
Backpulver 1 TL
Vanillezucker 1 Päckchen
Wasser 100 ml
Kuvertüre 40 Gramm

Zubereitung

1.Als erstes das Ei, das Wasser, den weißen und braunen Zucker und den Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles miteinander verquirlen.

2.Danach das Mehl und das Backpulver sieben und dazu geben. Erneut alles miteinander verrühren. Anschließend die Hasselnüsse dazu geben und erneut verquirlen, dabei immer erst auf kleinster Stufe beginnen und nach und nach immer höher schalten.

3.Die Kuvertüre klein hacken und die Hälfte davon unter den Teig heben. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit gewissem Abstand zwischen den Keksen den Teig geben. Dabei kann man die Größe natürlich selbst bestimmen, ich hab unterschiedlich Große gemacht, wie man auf den Fotos sieht.

4.Danach auf die einzelnen Kekse die restliche Kuvertüre gleichmäßig verteilen und festdrücken. Dann alles für ca. 10-15 Minuten in den vorgeheizten Backofen auf 200°C.

5.Nach der Backzeit herausnehmen, sofort vom Blech tun, auf ein Rost legen und dort abkühlen lassen. Am besten über Nacht stehen lassen und dann erst in eine Dose oder ähnliches tun, dann erreichen sie die beste Konsistenz.

Nährwerte:

6.Pro 100 Gramm ca. 300 kcal.

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Nuss-Cookies“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Nuss-Cookies“