Für die Orange..

Rezept: Für die Orange..
...das Größte :)
2
...das Größte :)
00:05
5
165
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Lieblingsnaturjoghurt
2
Bananen
Zimt und Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Für die Orange..

Co Helle Vierfrucht mit Stachelbeere

ZUBEREITUNG
Für die Orange..

1
Die Banane in kleine Stückchen schneiden und mit dem Joghurt verrühren. Ich nehme am liebsten den mit 1,5% Fett.
2
Und jetzt: so viel Zimt und Zucker wie man als Kind nie durfte. Für mich nach wie vor ein Riesenspaß, und ich finde es tut jedem gut sich an solche kleinen Grenzen zu erinnern und sie genüsslich zu übertreten. Meine Schwester zB liebt deswegen Nutella zum Abendbrot ;)
3
Es soll nur ein kleiner Serviervorschlag sein und eine kleine Erinnerung daran dass es manchmal nicht soooo schlimm ist groß geworden zu sein :)

KOMMENTARE
Für die Orange..

Benutzerbild von Miez
   Miez
Ach… Du weißt doch, dass man mich da nicht mehr bremsen kann; sooo legger ist das. GGLG Micha
Benutzerbild von lost_sheep
   lost_sheep
jetzt wo du ja wieder darfst ... wa!? :D aber lecker is es :)
Benutzerbild von eisfee67
   eisfee67
Das Schlimme am Großwerden ist, dass man sich jetzt die Leckereien selber zubereiten muss. Lach! LG*****
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Witzig! Weiter so! LG, Publicity.
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Schönes Frühstück!

Um das Rezept "Für die Orange.." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung