Shrimps – frittierte Shrimps in Bierteig a’la Manfred

Rezept: Shrimps – frittierte Shrimps in Bierteig a’la Manfred
ein köstliches Amuse Goell für den Sonntagsbrunch
14
ein köstliches Amuse Goell für den Sonntagsbrunch
00:45
10
12988
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
60 Stk.
Shrimps medium etwa 750 Gramm Gesamtgewicht
500 ml
Bier Pils Hell
5 EL
Mehl
200 Gramm
Semmelbrösel
500 ml
Fett zum Frittieren
2 EL
Chiliflocken rot - Quebrada
Salz
Pfeffer
Aioli a’la Isla Kanarias – Rezept steht in meinem KB
Soße Tartare a’la Manfred – Rezept steht in meinem KB
Mojo Rosso schnell – Rezept steht in meinem KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1821 (435)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
19,1 g
Fett
38,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Shrimps – frittierte Shrimps in Bierteig a’la Manfred

Shrimps - Gambas en escabeche en el ajo con Pobres Caballeros de Ajo
Shrimps Shrimps in Curry-Mascarponecreme ala Manfred
Spargel - Spargel mit Garnelen an Manfreds Krebs-Hollandaise

ZUBEREITUNG
Shrimps – frittierte Shrimps in Bierteig a’la Manfred

1
Falls frische Shrimps verwendet werden, diese küchenfertig machen. Shrimps waschen und trocken tupfen.
2
Mit Zitronensaft marinieren. Zugedeckt eine halbe Stunde marinieren.
3
Die Dips wie in meinem KB beschrieben während die Shrimps marinieren zubereiten.
4
Mit dem Rührbesen des Pürierstabes aus Mehl, Bier und Chiliflocken einen geschmeidigen Teig herstellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Der Teig muss zähflüssig vom Löffel tropfen. Falls der Teig zu flüssig ist, noch etwas Mehl unterrühren
5
Eine Panierstation aus zwei Schüsseln herstellen. In eine Schüssel den Bierteig geben und in die andere Schüssel die Semmelbrösel geben.
6
Nach dem marinieren der Shrimps diese in den Bierteig geben und vorsichtig vermischen, bis alle Shrimps mit Bierteig gut bedeckt sind. Mit einem Schaumlöffel Portionen von etwa 10 Shrimps aus dem Bierteig heben und gut abtropfen lassen.
7
Die abgetropften Shrimps in die Semmelbrösel geben und gut durchschwenken bis diese vollständig mit Semmelbrösel paniert sind. Die Shrimps aus den Semmelbröseln nehmen und auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller bei Seite stellen.
8
Nach und nach mit den restlichen Shrimps genauso verfahren.
9
In einer großen Pfanne das Frittierfett auf 150 Grad erhitzen. Die Shrimps in die Pfanne geben und von jeder Seite etwa 4 goldgelb ausbacken. Zum Schluss die Shrimps aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
10
Bei uns gibt’s zu Dips auch noch frisches Baguette dazu.

KOMMENTARE
Shrimps – frittierte Shrimps in Bierteig a’la Manfred

Benutzerbild von eisfee67
   eisfee67
Für mich bitte eine riesen Portion. LG*****
Benutzerbild von Blutorange
   Blutorange
Da geb ich Pfötchen, knusperfeini:)
Benutzerbild von otto64
   otto64
Ganz tolles Rezept - und so schön bebildert und beschrieben! Leckere 5***** für dieses herrliche Gericht. GLG, Gabriella
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Lecker *****lg Barbara
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Ich liebe Shrimps! LG Heike

Um das Rezept "Shrimps – frittierte Shrimps in Bierteig a’la Manfred" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung