Geschmorte Putenoberkeule mit Weißkohl

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenoberkeule 2
Weißkohl 1
Zwiebeln 2 große
Calanossi oder Mettwurst geräuchert 125 gr
Geflügelfond 400 ml
Tomatenmark 1 EL
Crème fraîche 100 gr

Zubereitung

1.Keulen salzen,pfeffern und mit Majoran würzen, in den Bräter legen,mit Öl beträufeln. Bei 180 ca 1 1/2 Std braten. Weißkohl in Stücke schneiden,Zwiebeln und Wurst grob würfeln. Alles mischen.Gemüsefond erhitzen und Tomatenmark in die Brühe rühren.

2.Nach der hälfte der Garzeit,den Weißkohl um die Keulen backen. Die Tomatenbrühe darübergießen. Creme fraiche über das Gemüse verteilen und weiter schmoren. sehr lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Putenoberkeule mit Weißkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Putenoberkeule mit Weißkohl“