Piccata Milanese ...

20 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Minutensteaks von der Hühnerbrust 3
Zitronensaft 2 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl zum Mehlieren etwas
Eier Freiland 2
Parmesan gerieben 30 g
Biskin zum Braten 30 g
Zwiebel geviertelt 1 kleine

Zubereitung

1.Die Steaks unter fließendem Wasser abspülen, mit Küchenkrepp trockentupfen - dann mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit wenig Pfeffer einreiben.

2.Die Eier aufkleppern und mit dem Reibkäse vermischen.

3.Biskin in einer Pfanne erhitzen. Die gewürzten Steaks in Mehl wenden, gut abklopfen und anschließend durch das Käse-Ei ziehen - sofort in die heiße Biskin-Pfanne geben und bei Mittelhitze etwa 3 Minuten pro Seite braten.

4.Ich lege die geviertelte Zwiebel mit in die Pfanne - die verhindert, daß meine Piccata zuuuu dunkel wird beim Braten.

5.Dazu gibt es Spaghetti mit Tomatensoße .... es wird hier nicht so gern gehört, aber wirklich ideal sind "Miracoli Spaghetti" dazu .... ich mach das auch, wenn´s mal eilig ist .... basta!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Piccata Milanese ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Piccata Milanese ...“