Schokoladenkuchen mit Erdnüssen und Sultaninen

Rezept: Schokoladenkuchen mit Erdnüssen und Sultaninen
Leckere Kombination! Für eine rechteckige Backform.
5
Leckere Kombination! Für eine rechteckige Backform.
00:45
2
770
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Butter
100 g
brauner Zucker
60 g
Erdnussbutter
2 EL
Rohrzuckersirup
2
Eier
200 g
Mehl
2 TL
Backpulver
170 ml
Milch
100 g
geriebene dunkle Kuvertüre
100 g
Sultaninen mit Schokolade überzogen
100 g
Erdnüsse mit Schokolade überzogen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1523 (364)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
43,2 g
Fett
18,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladenkuchen mit Erdnüssen und Sultaninen

BiNe S FLUFFIGE KÄSEKUCHENMUFFINS

ZUBEREITUNG
Schokoladenkuchen mit Erdnüssen und Sultaninen

1
Den Ofen auf 180° C vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen.
2
Butter, braunen Zucker, Erdnussbutter und Sirup in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mit Backpulver vermischtes Mehl abwechselnd mit der Milch unterrühren und zu einer glatten Masse verarbeiten. Mit einem Metalllöffel geriebene Schokolade, Sultaninen und Erdnüsse unterrühren.
3
Den Teig in die Form füllen und glattstreichen. 30 Minuten backen. Tipp: Noch warm aufschneiden, mit Puderzucker bestäuben und mit geschlagener Sahne oder Eiscreme sofort servieren.

KOMMENTARE
Schokoladenkuchen mit Erdnüssen und Sultaninen

Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
ganz,ganz,ganz toll! Aber nimm mal nurErdnussbutter statt Butter
Benutzerbild von Jacky5017
   Jacky5017
Der sieht lecker aus, schmeckt bestimmt auch so und deswegen 5* lg

Um das Rezept "Schokoladenkuchen mit Erdnüssen und Sultaninen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung