Heiße Birne mit Joghurtsoße à la Zacherl

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Birnen:
Birnen 3 Stk.
Rotwein 300 ml
Zimtstange 1 Stk.
Vanilleschote 1 Stk.
Sternanis 1 Stk.
Orangenmarmelade 1 EL
Cointreau 40 ml
Joghurtsoße:
Joghurt 200 ml
Salz 1 Prise
Puderzucker 1 EL
Kardamom 1 Prise
Limette 0,5 Stk.
Macadamianüsse frisch 100 gr.
Butterkekse 50 gr.
Puderzucker 1 EL
Basilikum 1 Stk.

Zubereitung

1.Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse aushöhlen. Die Birnen in Rotwein, Gewürzen und Orangenmarmelade erhitzen, die Überreste der Birne mit aufsetzen.

2.Den Joghurt mit einer Prise Salz, Puderzucker nach Geschmack, Limettenabrieb und gemahlenen Kardamom verrühren. Kekse und Nüsse in der heißen Pfanne mit Puderzucker karamellisieren lassen.

3.Die Basilikumblätter zupfen und fein wiegen. Zuunterst auf dem Teller die Joghurtcrème anrichten, mit Basilikum bestreuen. Die Brösel-Nussmischung drum herum drapieren. Die Rotweinbirne je mittig platzieren. Den Sud mit Cointreau flambieren und am Tisch über die Birne geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heiße Birne mit Joghurtsoße à la Zacherl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heiße Birne mit Joghurtsoße à la Zacherl“