E: Miniknödel geröstet

45 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffelknödelteig 2 Pk.
- a. 750g - etwas
Salz etwas
Butterschmalz 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3684 (880)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
-
Fett
99,5 g

Zubereitung

1.Ausreichend Wasser in einem großen Topf unter Zugabe von Salz zum Kochen bringen.

2.Aus dem fertigen Kartoffelknödelteig kleine Knödelchen mit einem Durchmesser von etwa 3 - 4cm formen und diese dann im leicht kochenden Wasser 10 Min. garziehen lassen. (Ergiebt pro Packung etwa 25 - 30 Stück)

3.Nach dem Kochen die Knödelchen abgießen und mit Küchenkrepp etwas trockentupfen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Knödel einzeln einlegen. Unter mehrmaligem Wenden von allen Seiten goldbraun rösten. In eine Schüssel füllen und dann servieren.

4.TIPP: Ist mal ne witzige Idee ...... nicht immer nur die großen Brüder als Beilage zu servieren . Wer sich die absolute "Dröhnung" geben möchte, kann die Knödelchen auch noch mit 1 - 2 Weißbrotwürfeln füllen .... ist ne absolute Fummelei, ich hab´s versucht, aber dann gelassen, war mir zu viel gepfriemle.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „E: Miniknödel geröstet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„E: Miniknödel geröstet“