Putengeschnetzeltes in Paprika - Zwiebelsauce

Rezept: Putengeschnetzeltes in Paprika - Zwiebelsauce
24
00:20
7
12126
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g.
Putenschnitzel
1 Stück
Paprika rot
1 Stück
Zwiebel
150 ml.
Cremefine 7%
50 ml.
Milch 0,3 %
100 g.
Schmand
1 Eßl.
Tomatenmark
Fleischgewürz
Salz, Pfeffer, Ingwer
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Putengeschnetzeltes in Paprika - Zwiebelsauce

ZUBEREITUNG
Putengeschnetzeltes in Paprika - Zwiebelsauce

1
Putenschnitzel in Streifen schneiden und mit Öl und Fleischgewürz braten.
2
Paprika putzen und würfeln, Zwiebel schälen und würfeln, beides in einer Pfanne mit Öl ca. 5 Minuten braten mit Milch und Cremefine ablösche, Schmand und Tomatenmark einrühren und mit Gewürzen abschmecken.
3
Fleisch mit Sauce vermengen, Reis oder Nudeln mache ich dazu.

KOMMENTARE
Putengeschnetzeltes in Paprika - Zwiebelsauce

Benutzerbild von Test00
   Test00
Egal welche Sorte Zwiebeln. Es schmeckt "mit" einfach immer gut. Das Rezept ist toll beschrieben und zubereitet. LG. Dieter
Benutzerbild von Leonie78
   Leonie78
ist as lecker ! ;-)
Benutzerbild von Ele-Ele
   Ele-Ele
Das Richtige Rezept für uns.5*
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
genau mein Fall........GGVLG Edelgard
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Das würde ich auch gerne mögen, lg Rosi

Um das Rezept "Putengeschnetzeltes in Paprika - Zwiebelsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung