Kartoffelwürfel

Rezept: Kartoffelwürfel
herzhafte Beilage mit Erbsen
4
herzhafte Beilage mit Erbsen
00:25
4
4583
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Kartoffeln
Erbsen grün tiefgefroren
Becel-Öl
Kartoffelsalz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelwürfel

Nudeln mit Hackfleischsoße

ZUBEREITUNG
Kartoffelwürfel

1
Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, die Kartoffelwürfel hineingeben und unter mehrmaligen Wenden goldbraun braten.
2
Dann erst mit Kartoffelsalz und Pfeffer je nach Geschmack würzen. Zuletzt die gefrorenen Erbsen zugeben und kurz nochmal dünsten. Dabei wiederum wenden. Die Erbsen bleiben so knackig und verlieren keine Farbe.
3
Als Beilage vielseitig verwendbar. Wir haben dazu schon Spiegelei, gebratenes Fischfilet oder Chicken Wings gegessen. Das schmeckt uns so gut, daß es einmal pro Woche zum "Muß" geworden ist. Das nächste mal wird es wohl ein Steak dazu geben :-)

KOMMENTARE
Kartoffelwürfel

Benutzerbild von labor
   labor
leckere sache ..lg. das labor
Benutzerbild von erdbeertorte86
   erdbeertorte86
Sieht sehr lecker aus 5* für Dich. LG
Benutzerbild von princess-tanja
   princess-tanja
Leckere 5*chen für Dich. LG, Tanja
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Das gefällt mir, hab nur Angst, wenn ich die TK-Erbsen zugenen, das die Kartoffeln matschig werden?????????? LG tina

Um das Rezept "Kartoffelwürfel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung