Apple-Crumble-Muffins /Apfel-Streusel-Muffins

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel - Boskop 400 g
Zitronensaft 2 EL
Zucker 2 EL
Mehl 100 g
gemahlene Mandeln 100 g
Zucker 100 g
weiche Butter 100 g
Papierbackförmchen 12 Stück

Zubereitung

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft und Zucker (lecker auch mit einem Teelöffel Zimt dazu) mischen. Mehl, Mandeln und Zucker mischen und mit der Butter zu Streuseln verarbeiten. Die Hälfte der Streusel in die Förmchen geben und andrücken. Die Apfelwürfel darüber verteilen und mit den restlichen Streuseln bedecken. In der Mitte des Backofens ca. 25-30 Minuten backen. Am besten kann man sie mit dem Löffel essen :-) Da unsere Tochter keine Äpfel mag, habe ich für sie einfach nur "Streuselmuffins" pur gebacken. Sie war begeistert :-) Viel Spaß beim Backen und Aufessen!

Auch lecker

Kommentare zu „Apple-Crumble-Muffins /Apfel-Streusel-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apple-Crumble-Muffins /Apfel-Streusel-Muffins“