Amerikanischer Kartoffelsalat

1 Std 10 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel geschält gegart 1 Kg
Tomaten geschält 500 gr.
Gewürzgurke Sauerkonserve. abgetropft 5 Stück
Senf amerikanisch 1 EL
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt 4 dl
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 4 Stk.
Thymianzweige 1 Stk.
Rosmarinzweig 1 Stk.
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Olivenöl extra vergine 5 Esslöffel
Speckwürfel-geraeucht 100 gr.
Panchetta-Specktranchen 300 gr.
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Knoblauch-Grillsoße 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

Wir geben in eine grosse Ruehrschuessel den Gewuerzgurkenessig, den Senf und die Haelfte der heissen Huehnerbruehe und auch die grob geschnittenen Rosmarinnateln und die Thymianblaettchen, den Pfeffer und das Olivenoel wie die Knoblauchsauce und ruehren mit dem Schwingbesen alles durch. Nun - ebenfalls grob geschnitten geben wir die Fruehlingszwiebeln dazu und frisch geriebene Muskatnuss. In diese Sauce schnipseln wir nun die Kartoffeln, wobei wir die neu dazu gekommenen immer wieder mit einer Gummikelle vorsichtig unterheben bis zum Schluss. Nun geben wir die Speckwuerfel auf einen flachen Teller ausgelegt mit 3 Lagen Kuechenpapier und die Vierte klappen wir darueber. Bei 1000 Watt geben wir diese Wuerfel 3 Minuten in die Microwelle. Die nun etwas ausgeschwitzten Wuerfel heben wir vorsichtig unter die Kartoffeln und geben je nach Feuchtigkeit Bruehedazu, legen nun erneut auf 3 Lagen Kuechenpapier den Panchetta-Speck aus, klappen das Vierte darueber und geben diesen fuer 3,5 Minuten in die Microwelle bei ca. 1000 Watt, pruefen nun ob er cross ist und geben vielleicht eine Minute nach. Die Chips sollten ganz cross sein, doch niemals schwarz. und werden nachdem die gehackte Petersilie unterhoben wurde, auf der nun entgueltigen Salatschuessel dekorativ verteilt. Nun noch die gute Bockwurst oder Weisswurscht dazu und Ihre Lieblingssemmel und der Tag ist gerettet. Einmal auf diese Art Speck gebraten, werden Sie in Zukunft keine Pfanne dazu einsetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amerikanischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amerikanischer Kartoffelsalat“