saftiger Quark- Mohnkuchen mit Äpfel

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 375 g
Zucker 100 g
Butter 175 g
Ei 1 Stck
Backpulver 1 Msp
für die Füllung etwas
Äpfel frisch Boskop 500 g
Apfelsaft 100 ml
Zucker 2 El
Milch 500 ml
Zucker 2 EL
Vanillepuddung 1 EL
Vanillezucker 1 P
Mohnback 250g 1 p
Quark 500 g
Mascapone 250 g
Zitrone frisch 1 Stck
Zucker 125 g

Zubereitung

1.aus den ersten 5 Zutaten einen Mürbeteig herstellen. Diesen in einer gefetteten und bemehlten Springform verteilen, den Rand der Springform mit berücksichtigen.

2.Äpfelschälen entkernen in grobe Stücke schneiden mit Zucker und Apfelsaft zu Apfelkompott kochen. Abkühlen lassen

3.Aus dem Päckchen Vanillepudding und Vanillezucker, wie beschrieben einen Pudding kochen, abkühlen lassen

4.Quark, Mascapone Saft von einer Zitrone, Zucker, Mohnback zusammen verrühren, Vanillepudding und Apfelkompott untermischen. Masse auf dem Boden geben und bei 175 Grad Ober-Unterhitze 90 Minuten backen. Danach den Kuchen aus dem Backofen nehmen und unbedingt 1-2 Std ruhen lassen, bevor er angschnitten wird. Wer möchte kann den Kuchen noch mit Puderzucker bestäuben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „saftiger Quark- Mohnkuchen mit Äpfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„saftiger Quark- Mohnkuchen mit Äpfel“