Rouladen mit Rotkohl und Klößen

45 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rouladen 6 Stück
Zwiebeln gehackt 2 Stück
Gewürzgurken 6 Stück
Senf 6 TL
Chilipaste 6 TL
Aioli siehe KB 6 TL
Salz und Pfeffer 1 Prise
Bacon 12 Scheiben
Schmalz zum Anbraten etwas
Fleischbrühe 1 Liter

Zubereitung

1.Rouladen mit Senf, Chilipaste, Aioli bestreichen, würzen, Zwiebel- und Gurkenwürfel auf den Rouladen verteilen, aufrollen, von außen mit Bacon umwickeln und mit Holzstäbchen fixieren,

2.in heißem Schmalz scharf anbraten, mit Brühe ablöschen, je ein EL Senf, Chilipaste, Aioli in die Soße geben, Rouladen gar kochen,

3.Fleisch aus der Brühe nehmen, Soße pürieren, nochmals abschmecken, eventuell andicken, mit Klößen und Rotkohl servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Rouladen mit Rotkohl und Klößen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rouladen mit Rotkohl und Klößen“