Marokkanisches Hähnchen

Rezept: Marokkanisches Hähnchen
16
01:20
1
9895
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Hähnchen
1
Tomaten geschält
1
Zwiebel
1 Liter
Wasser
1 Teelöffel
Paprika edelsüß
1 Teelöffel
Curry
1 Teelöffel
Kurkuma Gewürz gemahlen
1 Teelöffel
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko
3 Teelöffel
Butter
Reis gegart nach belieben
Bund
Koriander gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
138 (33)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
2,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Marokkanisches Hähnchen

ZUBEREITUNG
Marokkanisches Hähnchen

1
Die Zwiebel in einem großen Topf anbraten das Hähnchen dazu geben und Gewürze. Ein bisschen anbraten lassen. Dann die Tomaten in Würfel schneiden und Koriander und hinzufügen wieder ein bisschen köcheln lassen ca. 5 min
2
Dann kommt das Wasser hinzu bis das Hähnchen bedeckt ist und Deckel drauf und bei mittler Hitze Köcheln lassen.
3
Sobald das Hähnchen so nach 50-60 min fertig ist, aus dem Topf entnehmen.Mit der Messerspitze kleine Löcher in das Hänchen stechen und geben dort die Butter hinein,
4
Und stellen das Hähnchen in den vorgeheizten Backofen bei 200°C rein bis es schön Braun ist.
5
Die Soße vom Kochen mit dem Reis vermischen und später mit anrichten.

KOMMENTARE
Marokkanisches Hähnchen

   J****5
Sehr lecker! Von mir bekommst du 5*****. LG Jana

Um das Rezept "Marokkanisches Hähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung