Butterkuchen mit Mohn

1 Std 15 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 500 g
Hefe 1 Würfel
Zucker 20 g
Milch 250 ml
Eier 2 mittelgrosse
Butter weich 150 g
Zitronenabrieb 1 TL
Salz 1 Prise
Mohnback 250 g
Mandelblättchen 250 g
Puderzucker 150 g
Zitronensaft 4 EL
Fett fürs Backblech 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1503 (359)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
39,3 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben. Hefe in eine Tasse bröckeln, mit Zucker verrühren. Etwa 10 Minuten ruhen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Milch leicht erwärmen. Mit Hefe, Eiern, 50 g Butter, Zitronenschale und Salz zum Mehl geben. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

2.Mohnmischung zum Teig geben und leicht einkneten. Auf das eingefettete Backblech füllen. Übrige Butter in Flöckchen darauf setzen, Mandeln darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas 3) etwa 25 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

3.Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Über den Kuchen verteilen, trocknen lassen. Kuchen in 28 Stücke schneiden, auf einem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butterkuchen mit Mohn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterkuchen mit Mohn“