Kartoffeln-Steckrüben-Rösti mit Räucherlachs

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffeln 150 gr
Steckrüben 100 gr
Eigelb 1
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Räucherlachs 50 gr
Sahnemeerrettich oder Kräuterquark etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Dies war ein Testlauf, der geschmeckt hat.

2.Kartoffeln in der Schale kochen. Steckrüben schälen, würfeln und in etwas Salzwasser garen.

3.Kartoffeln pellen und grob raspeln. Steckrüben abgießen und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.

4.Zusammen mit dem Eigelb vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5.2EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kartoffeln-Steckrüben-Masse eßlöffelweise in das heiße Fett geben und flach drücken. Bei mittllerer Hitze von beiden Seiten hellbraun ausbacken. Die Rösti nicht zu groß machen, da sie beim Wenden leicht auseinander brechen.

6.Mit dem Räucherlachs und Sahnemeerrettich oder Kräuterquark anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeln-Steckrüben-Rösti mit Räucherlachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeln-Steckrüben-Rösti mit Räucherlachs“