Sahne-Mandel-Kuchen

40 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
für den Boden
Sahne flüssig 250 ml
Zucker 175 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3
Zitrone unbehandelt 0,5
Mehl 300 g
Backpulver 1 Päckchen
für den Belag
Butter 125 g
Zucker 125 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 3 Esslöffel
Mandeln gehobelt 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1760 (420)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
49,4 g
Fett
22,3 g

Zubereitung

1.Sahne in eine Rührschüssel geben und nach und nach Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale mit dem Handrührgerät unterrühren

2.Jetzt die Eier eins nach dem anderen unterrühren (jedes Ei ca. 1/2 Minute, nicht weniger!)

3.Das Mehl mit dem Backpulver mischen und löffelweise unterrühren.

4.Den Teig in die gut eingefettete Fettfangschale des Backofens füllen, glattstreichen und bei 200 Grad (Ober/Unterhitze) bzw. 180 Grad (Heißluft) ca. 12 Minuten im Backofen backen.

5.In der Zwischenzeit Butter, Zucker, Vanillezucker und Milch in einem Topf erwärmen, bis die Butter vollständig zerlassen ist. Den Topf vom Herd nehmen.

6.Dann die Mandeln unterrühren, den Belag auf den vorgebackenen Kuchen streichen und bei gleicher Temperatur weitere 12 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Sahne-Mandel-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahne-Mandel-Kuchen“